Trachtenmieder

Trachtenmieder

Foto: Trachtenmieder

Ein Trachtenmieder gehört zu einem schönen Dirndlkleid einfach dazu und gilt im Bereich der Trachtenmode als Geheimrezept für einen femininen Look. Ein Mieder macht eine schöne weibliche Figur und setzt den Oberkörper und das Dekolleté attraktiv in Szene.

Sie stützen und formen den Körper und verhelfen der Trägerin zu einem sinnlichen Aussehen. Es gibt die schönen Mieder seit eh und je zum Schnüren, zum Knöpfen oder mit sind verspielten Häckchen zu verschließen.

Am Rücken ist ein Trachtenmieder in Falten gelegt, wodurch eine höhere Elastizität erreicht wird und die Bewegungsfreiheit sichergestellt wird. Dennoch stützt ein Trachtenmieder die Wirbelsäule und sorgt für eine gute Körperhaltung.

Deshalb und wegen einer schönen Optik ist es beim Mieder besonders wichtig, die richtige Größe auszuwählen. Trachtenmieder liegen eng an und lassen sich durch verstellbare Riemchen und Träger anpassen.

Zu groß gekauft gehen die stützenden Eigenschaften verloren, zu klein und zu eng kann ein Mieder schnell drücken und unförmig aussehen. Es gibt Tabellen mit Zentimeterangaben, die bei der Wahl der richtigen Größe helfen sollen, wer sich hier jedoch unsicher ist, sollte sich besser im Fachhandel beraten lassen.

Die schönen und praktischen Stücke sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Meistens sind sie elegant verziert mit schönen Stickereien oder Applikationen aus Schnüren oder Schnallen.

Besonders sexy sind schulterfreie Modelle. Ein Trachtenmieder kann nicht nur zum Dirndl getragen werden, auch zur Jeans, zur Lederhose oder einfach zu einem Rock können die hochwertigen Teile optimal kombiniert werden.

So können sie lässig in der Freizeit oder zum Feiern in der Disco getragen werden. Hergestellt sind die Mieder normalerweise aus hochwertigen, atmungsaktiven Trachtenstoffen wie Baumwolle und Leine und mit hübscher Spitze verziert.

Ein großer Vorteil ist, dass die meisten Mieder aus Materialien mit Temperaturausgleichenden Eigenschaften hergestellt sind, und so auch an heißen Tagen angenehm getragen werden können.

Mit den neuen Kollektionen international bekannter Designer kommen wunderschöne Mieder auf den Markt. Die Ausführungen sind vielseitig, sie reichen von klassisch weißen Modellen mit verspielten Mustern und bunten Stickereien über gemusterte Stoffe bis hin zu edlen schwarzen Miedern.