Steinbock Mode

Steinbock Mode Logo

Foto: Steinbock Mode | Logo

Die Steinbock Mode GmbH hat ihren Sitz in Rum bei Innsbruck in Österreich. Eine Produktionsstätte befindet sich in Villach. Steinbock Mode verfügt nicht nur über Kunden in Österreich, auch in Deutschland und den Niederlanden gibt es Kunden. Die Erzeugnisse von Steinbock Mode werden auf verschiedenen Messen und Modenschauen vorgestellt, z. B. der Tracht & Country in Salzburg.

Steinbock Mode

Foto: Steinbock Mode

Damenjacken im Trachtenstil werden aus Wollmaterial angeboten, sie verfügen über Stehkragen oder Revers und sind mit Paspeln und Hirschhornknöpfen verziert. In verschiedenen Farben werden sie angeboten, Rot, Grün und Violett sind darunter. Zum Teil verfügen die Jacken über Stickereien. Dazu gibt es passende Westen sowie schlichte Hosen oder Röcke aus Wollmaterial. Für den Sommer werden schlichte, ärmellose Kleider im Trachtenstil angeboten.

Für Herren gibt es eine Kollektion aus verschiedenen Trachtenjacken, Westen und Hosen.

Gesteppte Outdoorjacken werden für Damen und Herren in verschiedenen Farben angeboten und in Farbkombination. Für Damen und Herren gibt es Mäntel im Trachtenstil. T-Shirts bereichern die Kollektion.

In jedem Jahr gibt es von Steinbock Mode eine Sommer- und Winterkollektion. Neben klassischen Modellen ist sportliche Mode zu finden. Männer und Frauen ab 30 sind die Zielgruppe der Steinbock Mode.

Steinbock Mode verfügt über ein eigenes Fachgeschäft in Innsbruck mit einer Verkaufsfläche von 250 m². Markenmode wird dort direkt vom Erzeuger angeboten. Nicht nur Mode der Marke Steinbock, sondern auch die Linien Falkenau und St. Hubertus werden angeboten. Kurzfristige Änderungen der gekauften Kleidungsstücke können dort für die Kunden vorgenommen werden.

Über Onlineshops ist die Mode von Steinbock nicht erhältlich. Steinbock Mode kann über gute Trachtengeschäfte bezogen werden. Über das Internetportal der Steinbock Mode können Kataloge angefordert werden.