Lola Paltinger

Lola Paltinger Logo

Foto. Lola Paltinger | Logo

Die Modedesignerin Lola Paltinger wurde 1972 in Mannheim geboren und lebt jetzt in München. Sie betreibt ein eigenes Atelier und studierte unter anderem bei Vivienne Westwood und besuchte die Modeschule ESMOD. Der Vorname Lola ist kein Künstlername. Sie belebt den bäuerlichen Trachtenstil neu und betont zum Teil mit ihrer Dirndlmode die Oberweite besonders stark. Weltweit wurde sie mit ihrer Dirndlmode berühmt. Ihr Modeatelier betreibt sie seit 1999 in München mit ihrer Mutter Brigitte Paltinger, einer Couture-Schneiderin. Vorher war sie für verschiedene Modemarken tätig als Designerin sowie als Stylingexpertin im Fernsehen.

Kundinnen von Lola Paltinger sind Paris Hilton, Nina Ruge und die Designerin Giulia Siegel.

Lola Paltinger Dirndl

Foto: Lola Paltinger | Dirndl

Für ein Dirndl von Lola Paltinger muss man mit einem Preis von 1.800,00 € rechnen.

Lola Paltinger vertreibt seit Mai 2007 unter dem Namen Himmelblau eine Trachtenkollektion bei dem Shopping-Sender Home Shopping Europe. Sie entwirft daneben die Modelinien Happy Heidi und Lollipop und Alpenrock.

Für ihre Modelle verwendet Lola Paltinger typische Trachtenstoffe wie Loden und Schladminger. Seide, Taft, Samt, Organza, oft handbestickt sowie handbemalter Glitzertüll werden verwendet. Kräftige Farben und verspielte Drucke sowie ungewöhnliche Farbkombinationen prägen die Modelle.

Die Linie Lollipop und Alpenrock ist geprägt durch Mäntel, Jacken, Hosen, Röcke, Blusen und Shirts, die sich auszeichnen durch verspielte Details wie Litzen und Stickereien. Karostoffe und Loden werden für die Jacken verwendet. Auch hochwertige Couture-Dirndl sind in der Kollektion vertreten. Sie werden in unterschiedlichen Längen gefertigt und sind reich verziert durch Stickereien, Strass und Pailletten sowie Rüschen, Schnürungen und Charivaris, oft mit Münzanhängern. Die Modelle sind in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften in Deutschland und im Ausland erhältlich.

Ebenfalls in ausgewählten Geschäften sind die Dirndlkollektionen von Happy Heidi zu finden. Sie bestehen aus verspielten Stoffen, häufig mit Blumen bedruckt. Fröhliche Stickereien, Schnürungen, Knöpfe, Rüschen und Puffärmel sowie Charivaris zieren die Modelle. Dazu gibt es passende Dirndl-Blusen.

Zweimal im Jahr bringt Lola Paltinger Kollektionen für das Label Himmelblau heraus. Dazu gehören Strickjacken mit Stickereien, T-Shirts, Blusen, Hosen und Tops, die mit den passenden Accessoires von Lola Paltinger kombiniert werden können. Diese Modelle können im Onlineshop HSE24Shop bestellt werden. Himmelblau – das ist Mode zu erschwinglichen Preisen.

Einen Onlineshop betreibt Lola Paltinger nicht. Wer maßgeschneiderte Couture-Dirndl bestellen möchte, muss sich an das Atelier in München wenden.

Zielgruppe von Lola Paltinger sind Frauen unterschiedlichen Alters. Mit den verspielten Modellen werden junge, exzentrische Frauen angesprochen, die sich abheben möchten von der Allgemeinheit und gern auf sich aufmerksam machen.

Lola Paltinger arbeitet auch für die Trachtenmarke Himmel, Arsch und Zwirn.