Hess

Hess Logo

Foto: Hess | Logo

Bei der Marke Hess handelt es sich um das Unternehmen Hess Frackmann, das im Jahre 1949 in Lobbach bei Heidelberg gegründet wurde von Eleonore Hess Frackmann. Die Firma hat ihren Sitz im bayerischen Ebersberg. Anfangs wurden Manschetten und Kragen, die sogenannte Weißware, gefertigt. In den 60er Jahren wurden Damenblusen im Trachtenstil, als Ergänzung für Dirndl, gefertigt.

Hess Trachtenmode

Foto: Hess | Trachtenmode

Die Blusenkollektion wurde ergänzt mit Shirts und Tops. Die Firma Hess Frackmann arbeitete seit den 60er Jahren mit dem Unternehmen Berwin & Wolff zusammen. Beide Unternehmen stimmten seit dieser Zeit ihre Produktion aufeinander ab, mit dem Ziel, kombinierfähige Mode anzubieten. Im Jahre 2001 wurde Hess Frackmann von Berwin & Wolff übernommen und in den Firmensitz in Ebersberg integriert. Die Blusen und Shirts werden weiterhin unter der Marke Hess Frackmann geführt. Ursula Hess ist für das Design zuständig. Im Rahmen von Messen und Modenschauen, auf denen Modelle von Berwin & Wolff gezeigt werden, werden auch Blusen der Marke Hess vorgeführt.

Die Blusen werden aus Baumwolle, Baumwollmischgewebe und Jersey gefertigt. Dirndlblusen gibt es in unterschiedlichen Längen, mit Puff- oder Dreiviertelärmeln, teilweise aus Tüll, mit langen Ärmeln, mit tiefen Ausschnitten in verschiedenen Formen, zum Teil besetzt mit Rüschen. Die Blusen sind häufig mit Biesen, Rüschen, Spitzen oder Samtpaspeln verziert oder mit Stickereien. Die Blusen verfügen teilweise über Raffungen oder Taillenzugbänder. Neben Bauernblusen und Blusen im Wäschestil werden Hemdblusen im Karodesign angeboten, häufig mit aufgenähten Bändern. Kragen sind in verschiedenen Formen zu finden. In der Kollektion sind ca. 100 verschiedene Blusen zu finden.

Zielgruppe von Hess sind Frauen aller Altersgruppen, die gerne Trachtenmode tragen. Vereine und Einrichtungen der Gastronomie können von Berwin & Wolff mit einheitlicher Kleidung nach Wunsch ausgestattet werden. Dazu werden auch Blusen von Hess angeboten. Es handelt sich bei den Blusen um bezahlbare Mode.

Onlineshops wie Trachtundmehr.Tradoria bieten Blusen von Hess an, auch Versandhäuser wie Otto, Neckermann und Schwab, die Mode von Berwin & Wolff vertreiben, haben Blusen von Hess im Programm, die über Kataloge und Onlineshops bestellt werden können. Das Kaufhaus Ludwig Beck in München hat Mode von Hess im Angebot. Über den Lagerverkauf der Firma Berwin & Wolff, wo sich auch die Produktionsstätte befindet, kann aus den Lagerbeständen Mode von Hess Frackmann gekauft werden. Die Blusen von Hess werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich verkauft.