a gwand vom sepp

A Gwand vom Sepp Trachten

Foto: A Gwand vom Sepp | Trachten

A Gwand vom Sepp hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mode vergangener Jahrhunderte neu zu interpretieren. Die Firma hat ihren Sitz in Stamsried im bayerischen Landkreis Cham. Dort befinden sich die Produktionsstätte und die Verkaufsräume. Geschäftsführer ist Josef Ebnet. Die Kollektionen werden vertrieben in Bayerns Erlebnistrachtenhaus A. und J. Ebnet. Trachtenmode wird dort nicht nur geschneidert, in Eigenregie werden in den Veredlungsbetrieben innerhalb der EU für das Erlebnistrachtenhaus Ebnet die Stoffe gefärbt und bedruckt sowie Leder gegerbt. Nur Material aus EU-Ländern kommt zum Einsatz. Das Erlebnistrachtenhaus Ebnet wurde ausgezeichnet für seine schadstofffreie Lederqualität. Die Lederwaren erhielten das Prädikat „Medizinisch geeignet“. Die Trachten von a Gwand vom Sepp tragen das Prüfsiegel für Textiles Vertrauen und das Zertifikat des Labors für Umweltanalytik und Warenprüfung. Für die Hand- und Maschinenstickerei an den Trachtenmodellen werden zum Teil jahrhundertealte Stickvorlagen genutzt.

Zielgruppe der Trachtenmode von a Gwand vom Sepp sind Damen und Herren aller Altersgruppen. Es werden exklusive Hochzeitstrachten angeboten und Festmoden für Damen und Herren, für junge Leute gibt es jugendliche und sportliche Trachtenmode. Das Material für Festkleider ist häufig Taft oder Satin. Von der Unterwäsche bis zum Mantel wird alles angeboten. Blusen und Hemden gibt es in reicher Auswahl. Dirndl und Röcke im Landhausstil sind tragbar im Beruf und in der Freizeit. Für Herren werden neben Moden im Landhausstil auch klassische Anzüge gefertigt. A Gwand vom Sepp bietet eine große Auswahl an Ledermode für Damen und Herren, zum Teil mit Stickereien. Pullover, Trachtenmode für Kinder, Hüte, Strümpfe, Schuhe, Nachtwäsche und Accessoires runden das umfangreiche Angebot ab. Neben festlicher, eleganter und romantischer Trachtenmode werden auch schlichte, sportliche Kleidungsstücke im Landhausstil gefertigt. Die Trachtenmode von a Gwand vom Sepp ist größtenteils waschbar und pflegeleicht. Die angebotenen Modelle sind teilweise Unikate.

Gruppen wie Vereine und Personal von Hotels und Restaurants können sich bei a Gwand vom Sepp einheitliche Kleidung bestellen und ihre eigenen Anregungen einbringen. Komplette Ausstattungen werden gefertigt.

Neben Normalgrößen für Damen- und Herrenmode werden Schlankgrößen, Langgrößen, untersetzte Größen sowie Übergrößen angeboten. Herrenhemden sind mit verschiedenen Armlängen erhältlich. Kindermode gibt es in den Größen 80 bis 176.

A Gwand vom Sepp stellt nicht nur Trachtenmode für Damen, Herren und Kinder her. An den Modellen, die in den Verkaufsräumen erworben werden, können Kunden auch Änderungen vornehmen lassen. Dieser Service wird sofort nach dem Kauf der Kleidung ausgeführt und wird berechnet.

Über einen Onlineshop verfügt a Gwand vom Sepp nicht. Über die Homepage wird ein Kontaktformular bereitgestellt. Kataloge können dort angefordert werden. Die Trachtenmode ist nur erhältlich in den Verkaufsräumen in Stamsried oder kann über den Katalog bestellt werden. Die Verkaufsräume sind teilweise liebevoll ausgestattet mit Kronleuchtern, Malereien, Vitrinen und zahlreichen Dekorationen. Sie sind von Montag bis Samstag geöffnet. Für Gruppen und Brautpaare sind Sonderöffnungszeiten möglich.