Dirndl Frisuren

Dirnd FrisurenGanz klar, zum perfekten Trachtenoutfit gehört die richtige Frisur. Das einfachste Haarstyling, das man problemlos selber machen kann, sind  zwei geflochtene Zöpfe, die wohl klassischste Haarfrisur, wenn es um Trachtenmode geht. Die Zöpfe sehen natürlich aus und eignen sich hervorragend für jeden Dirndl-Auftritt. Man kann sich dazu noch vielleicht ein paar Accessoires oder Blümchen mit einflechten oder sie einfach ganz natürlich lassen, je nach Geschmack. Wenn man dann auch noch Haarbänder nimmt, die farblich zum Dirndl passen, kann gar nichts mehr schief gehen.

Natürlich kann man sein Haar auch offen tragen und es sich mit ein paar Accessoires, wie Schleifchen oder Haarreifen aufstylen. Das gilt natürlich auch für Frauen mit kurzem Haar, die es nicht flechten können. Gerade für die Wiesn gibt es typische Accessoires, in Brezel- oder Herzformen oder mit Trachtenapplikationen, die nicht nur hübsch sind, sondern auch noch einen absoluten Hingucker darstellen.

Man kann sich natürlich auch von einem Haarstylisten beraten lassen, doch im Internet findet man ebenfalls zahlreiche Anleitungen, wie man sich das perfekte Haarstyling selber machen kann. So gibt es auch den französischen Zopf, der etwas aufwändiger ist, oder die Zöpfe die links und rechts zu Schnecken gerollt werden, mit genauer Beschreibung und Bildern. Gute Adressen sind hierfür www.helpster.de oder auch www.dirndl-mode.com.